25. April 2019

Die Unfallopferhilfe: Unterstützung für Opfer von Verkehrsunfällen

Nach Auskunft des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS) kam es im Jahr 2018 in Deutschland zu 397.858 Straßenverkehrsunfällen. Meist springt die Kfz-Hafpflichtversicherung des Unfallverursachers ein und reguliert die Kosten der entstandenen Schäden. Bei Fahrerflucht, Vorsatz oder fehlendem Versicherungsschutz ist dies jedoch nicht der Fall. Unter bestimmten Voraussetzungen kann hier die Unfallopferhilfe einspringen und einem Unfallopfer Schadensersatz leisten.
17. April 2019
geplatzter Reifen auf der Autobahn

Reifenplatzer auf der Autobahn – richtiges Verhalten im Ernstfall

Es ist der Albtraum jedes Autofahrers – ein plötzlicher Reifenplatzer auf der Autobahn kann im Ernstfall zu einem schweren Unfall führen. Glücklicherweise kündigt sich ein geplatzter Reifen meist frühzeitig an und die richtige Reaktion kann Schlimmeres verhindern.
11. April 2019

Schmerzensgeld nach Unfall – wann besteht ein Anspruch auf Entschädigung?

In der jährlich veröffentlichten Verkehrsunfall-Statistik des Statistischen Bundesamtes sind für das Jahr 2018 insgesamt 2.636.190 Straßenverkehrsunfälle registriert. Glücklicherweise kommt es bei den meisten Unfällen lediglich zu Blechschäden, dennoch wurden in diesem Jahr bei insgesamt 308.553 Schadensereignissen auch Personenschäden registriert.
26. März 2019
zwei Autos Auffahrunfall

Vorsicht Betrüger! Provozierter Autounfall & die Folgen

Im Jahr 2017 kam es laut Angabe des Statistischen Bundesamtes in Deutschland zu 2.643.098 Verkehrsunfällen. Nach Einschätzung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) handelt es sich bei rund 10 Prozent der Unfallereignisse um provozierte Autounfälle und die Risikobereitschaft der Betrüger nimmt stetig zu. Jährlich entstehen durch provozierte Autounfälle Schäden in Höhe von etwa zwei Milliarden Euro.
21. März 2019

Schaden am Mietwagen nicht selbst verursacht – wer zahlt?

Häufig werden Mietwagen für Urlaubsfahrten, als kurzfristig genutztes Firmenauto oder im Rahmen eines Versicherungsfalles nach einem Verkehrsunfall genutzt. Kommt es während der Nutzungszeit zu Beschädigung am gemieteten Fahrzeug, kann dies zu Unstimmigkeiten zwischen Vermieter und Mieter führen. Viele Kunden fürchten, dass sie in diesem Fall hohe Kosten übernehmen müssen – auch wenn sie den betreffenden Schaden am Mietwagen nicht selbst verursacht haben.
15. März 2019

Unfall & Fahrerflucht nicht bemerkt – droht eine Strafe?

Im Alltag kann es schnell passieren, dass beim Ausparken oder Rangieren ein anderes Auto touchiert und die Beschädigung vom Fahrer nicht bemerkt wird. Viele Autofahrer befürchten, dass in diesem Fall der Vorwurf der Unfallflucht im Raum steht. Wir zeigen Ihnen, wann eine Strafe droht, welche Regelungen im Verkehrsrecht genannt werden und was Sie als beschuldigte Person unbedingt beachten müssen.
4. Februar 2019

Jemand anderes baut einen Unfall mit meinem Auto. Wer zahlt den Schaden?

Immerhin 61 Prozent aller Autobesitzer möchten ihr Fahrzeug nicht verleihen, da sie bei einem möglichen Unfall die finanziellen Folgen fürchten. Was also tun wenn Sie ihr Auto von einer fremden Person fahren lassen? Lesen Sie alles wichtige dazu in unserem Blogbeitrag.
1. Februar 2019

Werkstattbindung für Fahrzeuge – Fluch oder Segen?

Welche Bedeutung hat die Werkstattbindung für Kfz-Fahrer? Wir wiegen die Vor- & Nachteile gegeneinander ab und geben Ihnen Tipps, ob sich für Sie eine Werkstattbindung lohnen könnte.
23. Januar 2019

Bagatellschaden – einfach erklärt

Wir zeigen Ihnen, wie Sie bei der Meldung von Bagatellschäden vorgehen müssen und was Sie im Schadenfall beachten sollten.
Call Now ButtonJetzt anrufen