22. Juli 2021

Katastrophenflut in Deutschland – Wer bezahlt den Schaden am Auto?

Im Westen Deutschlands richtete eine Katastrophenflut große Schäden an, auch viele Fahrzeuge fielen den Wassermassen zum Opfer. Für betroffene Autobesitzer stellt sich nun die Frage, wer den Wasserschaden am Auto bezahlt. Hier erfahren Sie, wann eine Reparatur noch möglich ist, was Sie bei Hochwasser beachten sollten und welche Versicherung den Schaden übernimmt.
26. April 2021
Neuer Bußgeldkatalog

Neuer Bußgeldkatalog – Höhere Strafen und mehr Punkte – Alles zum aktuellen Stand!

Seit dem 28. April 2020 gilt der neue Bußgeldkatalog. Dies bedeutet höhere Geldstrafen und mehr Punkte in Flensburg. Fahrverbote sind auch wesentlich schneller zu erwarten. Schon wenn Sie 21 km/h oder mehr innerorts zu schnell fahren, droht Fahrverbot. Und Parken in zweiter Reihe kann bis zu 110 Euro kosten. Bevor Sie unliebsame Überraschungen erleben, informieren Sie sich hier über die neuen Regelungen.
8. März 2021

Unfallstatistik in Zeiten von Corona

Autofahren wird immer sicherer. Zumindest wenn man die Zahl der Verkehrstoten und Verletzten betrachtet, diese sind seit Jahren rückläufig. Ein gutes Signal - vor allem, wenn man bedenkt, dass der Verkehr immer mehr zugenommen hat. 2020 war nun ein Jahr, in dem alles etwas anders war. Das Verkehrsaufkommen nahm ab und damit nahm auch die Zahl der Unfälle und der Personenschäden ab. Allerdings gilt dies nicht für alle Verkehrsteilnehmer. Erfahren Sie hier, wie sich die Unfallstatistik in Zusammenhang mit Corona entwickelt hat und wann und wo die größte Gefahr für Unfälle besteht.
16. Juni 2020

Verhalten bei einem Unfall – Alle wichtigen Tipps!

Plötzlich kracht es, Glas splittert, Sie schrecken auf – Sie hatten einen Unfall! Nun gilt vor allem: Ruhe bewahren! Und planmäßig vorgehen! Den Unfall können Sie jetzt nicht mehr ungeschehen machen – aber Sie können vermeiden, dass noch mehr passiert. Wie Sie sich nach einem Unfall verhalten, erfahren Sie hier!
16. Dezember 2019
Autofahren im Winter

Autofahren im Winter: 11 Tipps damit Sie sicher ans Ziel gelangen

Viele Autofahrer haben bewusst oder unbewusst Angst vor Autofahren im Winter. Doch mit der richtigen Vorbereitung und der Befolgung unserer Tipps werden Sie auch bei Dunkelheit, Schnee und Glätte sicher ankommen.
21. November 2019
Steinschlag Scheibe Titelbild

Steinschlag in der Scheibe: Reparatur oder Austausch?

Die meisten Autofahrer trifft es ohne Vorwarnung - ein Steinschlag in der Scheibe. Es knallt und schon zeigt sich ein kleiner Punkt, ein leichter Sprung oder gar ein großer Riss. Bei uns erfahren Sie, was Sie in diesem Fall unternehmen müssen, wann eine Reparatur ausreicht und wann der Austausch der Scheibe unvermeidlich ist.
22. Oktober 2019
Marderschaden Titelbild

Vorsicht Marderschaden: Folgen, Kosten & Versicherungsschutz

Laut Auskunft der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin regulierten die deutschen Kfz-Versicherer im Jahr 2017 rund 214.000 Schäden, für die Kosten in Höhe von etwa 72 Millionen Euro anfielen. Der Marder ist somit ein gefürchteter Gegner des Autofahrers und vergnügt sich besonders gerne an gummielastischen Bauteilen eines Fahrzeuges.
15. Mai 2019

Kundendienst in Eigenregie: Wartungsarbeiten am Auto selbst durchführen

Die regelmäßige Wartung trägt maßgeblich zu einer möglichst hohen Lebenserwartung Ihres Autos bei. Allerdings kann die Fahrt in die Werkstatt Ihres Vertrauens durchaus ins Geld gehen – mit etwas handwerklichem Geschick können Sie einige Wartungsarbeiten am Auto jedoch problemlos selbst durchführen und hohe Werkstattkosten einsparen. Wir zeigen Ihnen, was Sie selbst erledigen können und wann Sie besser in die Autowerkstatt fahren sollten.
21. März 2019

Schaden am Mietwagen nicht selbst verursacht – wer zahlt?

Häufig werden Mietwagen für Urlaubsfahrten, als kurzfristig genutztes Firmenauto oder im Rahmen eines Versicherungsfalles nach einem Verkehrsunfall genutzt. Kommt es während der Nutzungszeit zu Beschädigung am gemieteten Fahrzeug, kann dies zu Unstimmigkeiten zwischen Vermieter und Mieter führen. Viele Kunden fürchten, dass sie in diesem Fall hohe Kosten übernehmen müssen – auch wenn sie den betreffenden Schaden am Mietwagen nicht selbst verursacht haben.
Call Now ButtonJetzt anrufen
Brauchst du Hilfe?
Jetzt mit uns chatten